Freiburg

Die Freiburger Selbsthilfegruppe wurde 1988 gegründet. Unsere Mitglieder sind Menschen mit Neurofibromatose, sowohl Typ 1 als auch Typ 2. Sie kommen aus dem gesamten Südbadischen Raum.

Zu unseren regelmäßigen Treffen kommen Menschen mit Neurofibromatose aus allen Altersgruppen, Angehörige sowie Familien mit betroffenen Kindern. Sie finden in der Regel vier mal pro Jahr in Freiburg statt.

Die Gruppentreffen dienen dem Erfahrungsaustausch, es werden aber auch regelmäßig Vorträge zu bestimmten Themen angeboten. Daneben organisiert die Gruppe auch Aktivitäten wie Ausflüge und Grillfeste.

Wir sind dem Bundesverband Neurofibromatose e.V. angeschlossen, sind aber für Nichtmitglieder und Interessierte offen. Jeder kann mal "reinschnuppern" oder auch nur zu einzelnen Veranstaltungen kommen. Für Fragen und Gespräche stehen Ansprechpartner zur Verfügung, bei Bedarf findet eine Weitervermittlung an andere Betroffene oder weitere Beratungsmöglichkeiten statt.

Aktuelles

4 Dezember 2023

NFaktuell Nr. 127 im Dezember 2023

Die neue Ausgabe der NFaktuell ist da. Sie kann online für Mitglieder bereits jetzt gelesen werden. Der Postweg ...

Spendenkonto

BIC: HASPDEHHXXX
Bank: HASPA
Inhaber: Bundesverband Neurofibromatose e.V. Verwendungszweck: Spende für Gruppe Freiburg

IBAN: DE92 2005 0550 1220 1211 21 IBAN kopieren
Der Bankauszug wird bei Spenden bis 200 € normalerweise als Spendenbescheinigung vom Finanzamt anerkannt. Ab 200 € Spende erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, wenn Sie Ihre Adresse auf der Überweisung vermerkt haben.