Seminarraum Weimarhalle Bundestagung Neurofibromatose
(Foto: Thomas Müller, weimar GmbH.)
(Foto: Thomas Müller, weimar GmbH.)

Es ist uns gelungen, für unsere 13. Bundestagung Neurofibromatose mit dem Tagungsmotto „Verstehen – Helfen - Heilen“, hochkarätige Referenten zu gewinnen. Wir werden einen umfassenden Überblick über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur NF1 und NF2 mit Ihnen teilen.

Sie werden im Rahmen der Tagung die Möglichkeit haben, in den direkten Austausch mit den NF-Zentren zu kommen und können im Rahmen der Podiumsdiskussion Ihre Fragen fachkompetenten Ärzten stellen.

Im Themenstrang zur NF2 werden zusätzlich Schriftdolmetscher zur Verfügung stehen.

Erstmalig besteht auch die Möglichkeit, online an der Tagung teilzunehmen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie mit der Anmeldung zur Tagung bzw. in Kürze auch an dieser Stelle.

Hier finden Sie unser aktuelles Tagungsprogramm. Schauen Sie bitte immer einmal wieder vorbei, denn es können sich bei dem Programm noch Änderungen ergeben.

Unsere 13. Bundestagung 2023 findet in der Kulturhauptstadt Europas statt.

Weimar wurde 1998 mit elf verschiedenen Denkmälern der Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Schlösser, Museen, Parks und Denkmäler laden ein, in der Stadt zu verweilen.

Unsere Tagung findet im Seminarhaus der Weimarhalle statt. Der Tagungsort ist barrierefrei und liegt zentrumsnah.

(fizkes on istock )

Die Tagung ist als „Hybridveranstaltung“ geplant, d.h. es besteht auch die Möglichkeit der Online-Teilnahme. Bei der NF2-Tagung stehen zusätzlich Schriftdolmetscher bereit. Bei der Online-Übertragung erfolgt eine Untertitelung bei den Vorträgen zum Thema NF2.

Teilnehmer, die in Präsenz vor Ort waren, erhalten im Nachgang zusätzlich einen Link zu den Mitschnitten der Tagung, um bei Bedarf die Vorträge auch noch einmal in Ruhe zu Hause anschauen zu können. Die Vortragsmitschnitte stehen im Nachgang noch bis Ende Juni 2023 zur Verfügung.

Bundestagung Neurofibromatose Weimar 2023
(Foto: Thomas Müller, weimar GmbH.)
(Foto: Thomas Müller, weimar GmbH.)

Bitte melden Sie sich zur Bundestagung bis spätestens zum 15.03.2023 online an.

Sie erhalten nach der Online-Anmeldung eine Bestätigungsmail mit Ihrer Buchung. Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag auf das benannte Tagungskonto. Erst mit Zahlungseingang ist Ihre Buchung verbindlich. Wir senden Ihnen die Einlasskarten ca. 2 Wochen vor Tagungsbeginn postalisch zu, damit es keine unnötigen Wartezeiten beim Einlass gibt. Bitte zeigen Sie beim Einlass zur Tagung Ihre Einlasskarte unaufgefordert vor.

Es gibt keine Tageskasse. Die Teilnahme ist nur über eine online-Anmeldung möglich.

Wir bitten Sie, sich bis spätestens zum 15. März 2023 anzumelden, um alles planen zu können.